Schulleitung

 

Musikalischer Werdegang

  • 1998–2006 Konzertfachstudium Oboe mit Auszeichnung an der Kunstuniversität Graz/Institut Oberschützen, Klasse: Prof. Gerhard Turetschek
  • 2001–2008 Konzertfachstudium am Konservatorium der Stadt Wien, Klasse: Harald Hörth
  • 2001-2005 Instrumental- und Gesangspädagogik Studium Oboe an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit Auszeichnung
  • 2010-2012 Masterstudium PPCM (Practice and Performance in Contemporary Music) mit Auszeichnung unter der Leitung des Klangforum Wien
  • 2003 Preisträgerin des Anton Bruckner Wettbewerbes unter einer Jury der Wiener Symphoniker (1. Preis)
  • 2005 Preisträgerin des Wunderer Wettbewerbes unter einer Jury des Wiener Oboenvereins (2. Preis)
  • 2006 Preisträgerin des Wettbewerbes „Musica Juventutis“ (1. Preis in der Kategorie Kammermusik)
  • 2007 Dr. Karl-Böhm-Stipendium
  • seit 2012 Unterrichtstätigkeit am Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland
  • Seit 2017 Unterrichtstätigkeit an der Johann Sebastian Bach Musikschule – Oboe Intensivklasse
  • Seit 2020 Leitung der Zentralmusikschule Oberwart / Musikschule Oberschützen

 

Musikalische Tätigkeiten

  • Ensemble Reconsil
  • Black Page Orchestra
  • Divertimento Vienese
  • Recreation – „großes Orchester Graz“
  • Trio Mignon Wien

 

„Stay easy and simple“