Klarinette, Saxophon, Blockflöte

 

Musikalischer Werdegang:

  • Bereits mit 13 Jahren außerordentliche Hörerin der damaligen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz/Expositur Oberschützen (heute
    KUG) in der Klasse von oH. Prof Gerhard Schönfeldinger
  • Studium Konzertfach und IGP Klarinette mit den Nebenfächern Blockflöte und musikalische Früherziehung (1991-1999)
  • Meisterkurse bei Peter Schmidl, Karl Leister, Kurt Franz Schmid und der „vienna clarinet connection“ Privatunterricht bei Helmut Hödl (Klarinette)
    und Ruth Kerschner (Saxophon)
  • Postgradualer Lehrgang: „Atem- Stimm- und Bewegungserziehung“ (Dr. Bernhard Riebl, mdw)
  • Fortbildungslehrgang: „Musikvermittlung im Konzert“ (Verena Mandl, mdw)
  • Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Bad Waltersdorf (Klarinette, Saxophon, Blockflöte) seit 1999

 

Künstlerische Tätigkeiten

  • 1. Klarinettistin des Orchesters der Seefestspiele Mörbisch (Mitglied seit 1997)
  • Konzerte mit recreation-Großes Orchester Graz, Camerata Wien, Kammeroper Wien, Haydnorchester Eisenstadt, langjährige Substitutin der Volksoper Wien ua.

 

„When you stop learning, you stop growing!“